Öffnungszeiten

 Bitte beachten Sie, dass im Amtsgericht eine Gleitzeitregelung gilt und Teilzeitbeschäftigte arbeiten, so dass auch während der Publikumszeiten nicht alle Abteilungen besetzt sind. Es wird daher empfohlen, die zuständige Abteilung vorher telefonisch zu kontaktieren. Die Abteilungen und deren Durchwahl finden Sie in der Telefonliste externer Link, öffnet neues Browserfenster

Ein Eildienst ist Samstag von 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr eingerichtet.

 

Besondere Schutzmaßnahmen

Zur Vermeidung der Übertragung des Corona-Virus bitten wir Sie, die sogenannten AHA+A-L des RKI zu beachten.

Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung im Gerichtsgebäude ist erwünscht, insbesondere im Bereich der Eingangsschleuse und in Wartebereichen. In den Verhandlungen gilt die Anordnung des Vorsitzenden.
Eine persönliche Vorsprache ist -mit Ausnahme von Eilsachen- nach vorheriger Terminabsprache möglich.
Anträge auf  Beratungshilfe, Kirchenaustritte sowie Grundbuchauszüge bitten wir nach Möglichkeit schriftlich zu stellen.

Ich danke für Ihr Verständnis
Spätgens-Oles
Direktorin des Amtsgerichts